Einladungen Soziales

Jour fixe „Gutes KiTa Gesetz“

Die GRÜNEN Schenefeld laden ein zum Jour fixe zum Thema

Gutes KiTa Gesetz

Mittwoch, den 13. März 2019, um 19:30 Uhr ins JUKS, Osterbrooksweg 25, 22869 Schenefeld ein.

Eka von Kalben, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag stellt das „Gute KiTa Gesetz“ und vor allem, die weitergehenden Pläne des Landes für bessere Kitas vor und zur Diskussion.

Der Stoff für Verbesserungen an den KiTas ist Geld. Geld für mehr Personal, für besser bezahltes Personal, für längere und flexiblere Öffnungszeiten, für mehr und gut ausgestattete Krippenplätze, für geringere Elternbeiträge und niedrigere Kosten für die Kommunen.

Dies wissend ist gesunde Skepsis angesagt, wenn Gesetze mit „Gutes Gesetz“ umschrieben werden.

Was also ist realistisch zu erwarten? Was kann das Land mit der eigener Finanzkraft an Verbesserungen leisten?

Was an Verbesserungen können wir in Schenefeld aus eigener Kraft in den kommenden Jahren leisten?

Wo drückt es die Eltern und KiTas am meisten?

Was kann man eventuell auch ohne viel Geld vom Land und aus Bundestöpfen verbessern und damit die KiTas besser machen?

Warum ist in Schleswig-Holsten alles anders, als in Hamburg, direkt vor unserer Haustür?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Die GRÜNEN Schenefeld

Mathias Schmitz

> Anhang: KiTa Flyer