Biodiversität Umwelt

Insektenfreuden in unseren Beeten: Das Vergissmeinnicht

Ab April bis Juni blüht das Vergissmeinnicht und ist so eine hübsche filigrane Ergänzung für das Tulpenbeet. Es gehört zur Familie der Raublattgewächse, die auch Borretsch, Beinwell und Lungenkraut umfasst. Bienen, Falter und langrüsselige Fliegen erfreuen sich am Nektar der zierlichen Pflanze, welche sich gerne selbst aussäht.