Ortsverband Schenefeld

GRÜNE beginnen mit der Umsetzung ihres Wahlprogramms!

Die Sommerpause war schön und erholsam.
Aber jetzt ist sie vorbei!

28.3 Prozent Wählerstimmen, das ist eine Verpflichtung, die fünf Jahre währen wird.

Auf einer Klausur am 18. August haben 16 Grüne Fraktionsmitglieder ihren Arbeitsplan für die nächsten Monate festgezurrt. Ambitioniert und innovativ werden sie die einzelnen Bereiche bearbeiten.

Zur Erinnerung: Die GRÜNEN sind in Schenefeld stärkste Fraktion, sie wurden gewählt, weil die Schenefelder und Schenefelderinnen in diese Partei die größte Hoffnung setzen.

Eine begründete Hoffnung, wie die GRÜNEN finden.

Themen wie eine Kompetenzstärkung für Naturschutz und Landschaftspflege, die Begleitung der Fertigstellung der Erweiterungen der Grundschulen für die nachschulische Betreuung, die Planung der Sanierung und Modernisierung des Schulzentrums, städtebauliche Verbesserungen nicht nur im Stadtkern, die Verkehrsumfahrung des Dorfes, die unbefriedigende Breitbandinfrastruktur und viele weitere, werden die Grünen in den kommenden Monaten bearbeiten und für gute Lösungen nach politischen Mehrheiten suchen.

Es wird ein inhaltsreicher und motivierender politischer Herbst und Winter 2018!