Antrag: Grünpflegekonzept

Antrag der GRÜNEN für die Ratsversammlung am 25. September 2014

Einführen eines verbindlichen Grünpflegekonzeptes für die Stadt Schenefeld

Die Ratsversammlung beauftragt den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt mit der Erstellung eines Konzeptes für die naturnahe ökologisch orientierte Pflege der öffentlichen Grünflächen einschliesslich des Straßenbegleitgrüns. Dieses Grünpflegekonzept für die Stadt Schenefeld enthält Leitlinien, welche für die künftige Pflege öffentlicher Grünflächen in Schenefeld verbindlich sind.

Als Vorlage legen wir den Entwurf eines Grünpflegekonzept bei, welcher Grundlage für die Beratung im Fachausschuss sein soll.

Begründung:

Die Grünpflege in Schenefeld ist Dauerkonfliktthema seit Jahren. Es fehlen klare Regeln und Leitlinien, nach denen Verwaltung, Bauhof und beauftragte Fachfirmen handeln. Diese Regeln und Leitlinien zu definieren und verbindlich festzuschreiben, ist Sinn und Zweck des Grünpflegekonzeptes. Wir erhoffen uns im Ergebnis eine dauerhafte Befriedung des Konfliktpunktes ‚Grünpflege‘.

>> Grünpflegekonzept

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.