Biodiversität Umwelt

Insektenfreuden in unseren Beeten: Der Salbei

Salbei ist nicht nur ein beliebtes Würzmittel und Heilkraut, sondern auch bei Wildbienen und Hummeln sehr beliebt. Salbei gibt es in vielen Sorten, besonders bienenfreundlich sind der echte Salbei (hier auf dem Bild) Schopfsalbei und Muskatellersalbei. Ein weiterer Vorteil von echtem Salbei: Er vertreibt Schädlinge wie Schnecken und Läuse, da diese das intensive Aroma des Krauts nicht mögen. Das gilt allerdings nicht für den dekorativen Steppensalbei, dieser fällt leider oft den Schnecken zum Opfer.